GEORG GRAF ZU CASTELL-CASTELL

GEORG GRAF ZU CASTELL-CASTELL
Rechtsanwalt und Notar

1989 Zulassung als Rechtsanwalt
1996 Zulassung als Notar

1976 – 1979Banklehre bei der Bayerische Vereinsbank AG, München;
Training bei der Bank of America, Stanford Branch
1980 – 1985Studium der Rechtswissenschaften in Bonn
1985 – 1989Referendariat beim Kammergericht, Berlin
1989Rechtsanwalt bei Quack Kühn und Partner, Berlin,
später Gaedertz Vieregge Quack Kreile
1993Partner bei GAEDERTZ Rechtsanwälte
2001Partner bei Quack Rechtanwälte, Berlin, nach Auflösung von GAEDERTZ
2002 - 2012Partner bei Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP
seit 2012Partner bei HEINICHEN LAUDIEN 

Telefon (030) 88 92 28 40
E-Mail georg.castell@laudienlaw.com

Schwerpunkte

  • Notariat
  • Immobilientransaktionen für private und institutionelle Investoren
  • Gesellschaftsrecht
  • Erb- und familienrechtliche Gestaltungen
  • Kunstrecht und Raubkunst

Empfehlungen

  • JUVE Handbuch 2008/2009, 2009/2010 und 2010/2011: Nennung als häufig empfohlener Anwalt im Bereich Gesellschaftsrecht

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein e. V.
  • Deutsche Notarrechtliche Vereinigung e.V. (NotRV)
  • Verein der Freunde und Förderer - Haus am Waldsee e.V.

Ehrenämter

  • Mitglied des Vorstandes im Verein zur Förderung des Instituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V.
  • Mitglied des Vorstandes der Stiftung Tanz – Transition Zentrum Deutschland
  • Vorsitzender des Vorstandes der Sing-Akademie zu Berlin e.V.